Befragungsmethode
 

Auswertung

Die Auswertung umfasst die Einzelanalyse der verschiedenen Items, aber auch eine mehrdimensionale Diskussion, wenn die statistischen Voraussetzungen gegeben sind.

Um eine möglichst effektive Präsentation des Datenmaterials zu erreichen, sind für die univariaten Verteilungen als Streuungsmoment die prozentualen Haufigkeiten nebst grafischer Darstellung vorgesehen. Mittels bivariater Verteilungen lassen sich dann wechselseitige Beziehungen zwischen den Variablen aufzeigen.

Mehrdimensionale Modelle ermöglichen eine Rückführung quantitativer Merkmale auf funktional einfachere Grundvariablen und erzielen somit eine statistisch abgesicherte Reduzierung von komplexen Zusammenhängen.

Anmeldung