Sie sind hier:
Questions
 

Befragung "Schule in Rheinland-Pfalz aus Sicht der Betroffenen" - Teil 1

1⁄1
Die Befragung ist im Zusammenhang mit aktuellen Diskussionen in Politik, Wirtschaft und Wissenschaft zu sehen. Dabei tragen Aussagen wie "Steinzeit im Klassenzimmer" keinesfalls zu einem objektivierten Bild von Schule bei, vielmehr wird die Vorstellung einer realitätsfremden Schulwelt suggeriert. Nun sollen Sie, die Betroffenen, also Eltern/ Erziehungsberechtigte (mit Kind/ Kindern in der Primarstufe oder/ und Sekundarstufe I oder/ und Sekundarstufe II), Lehrerinnen/ Lehrer, Schülerinnen/ Schüler (in Sekundarstufe I oder Sekundarstufe II), Interessentinnen/ Interessenten, Gelegenheit erhalten, ihre Meinung zu äußern. Anmerkung zum Ausfüllen: Einzelne Fragen (außer Wohnort und Frage 1) können unbeantwortet bleiben.
Sie sind.../ Du bist wohnhaft in Rheinland-Pfalz.
 
 
Frage 1) Sie sind.../ Du bist...
 
 
 
 
Es folgen einige demografische Fragen; sie sind für die Datenauswertung erforderlich.
Frage 2) Sie sind.../ Du bist...
 
 
Frage 3) Wählen Sie bitte Ihre Altersgruppe!/ Wähle bitte Deine Altersgruppe!
 
 
 
 
 
 
 
Interessentinnen/ Interessenten bitte in Fragen 4) und 5) "nicht zutreffend" wählen!
Frage 4) Ihr Kind besucht eine/ein.../ Sie unterrichten hauptsächlich an einer/einem.../ Sie besuchen eine/ein.../ Du besuchst eine/ein...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Lehrerinnen/ Lehrer bitte in Frage 5 "nicht zutreffend" wählen!
Frage 5) Ihr Kind ist in der.../ Sie sind in der.../ Du bist in der...
 
 
 
 
 
 
Zur Schule in Rheinland-Pfalz wird nun zuerst Ihre/ Deine Beurteilung, dann Ihre/ Deine Meinung erfragt.
Fragebogen abschließen
Fotogalerie
 
ChannelPopupNews
 
Anmeldung